Warning: The magic method QodeCore\CPT\PostTypesRegister::__wakeup() must have public visibility in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-core/post-types/post-types-register.php on line 30 Warning: The magic method SelectfInstagramApi::__wakeup() must have public visibility in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-instagram-feed/lib/qodef-instagram-api.php on line 71 Warning: The magic method SelectfTwitterApi::__wakeup() must have public visibility in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-twitter-feed/lib/qodef-twitter-api.php on line 91 Warning: The magic method VardoQodef\Modules\Header\Lib\HeaderFactory::__wakeup() must have public visibility in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/themes/vardo/framework/modules/header/lib/header-factory.php on line 38 Warning: The magic method QodeCore\Lib\ShortcodeLoader::__wakeup() must have public visibility in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-core/lib/shortcode-loader.php on line 28 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-core/post-types/post-types-register.php:30) in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 700 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-core/post-types/post-types-register.php:30) in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 708 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/select-core/post-types/post-types-register.php:30) in /customers/f/2/3/jclynmtrk.com/httpd.www/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 306 Blog - 𝖏𝖆𝖈𝖐𝖎𝖊 𝔪𝔱𝔯𝔨 ・✷
Jackie MTRK
HI@JCLYNMTRK.COM
HAMBURG

Urlaub, keine große Reise geplant, also mache ich es, wie schon 2017: Ich verbringe einen Tag in London. Da ich bereits um 6:35 Uhr im Flieger sitze, sieht mein Tagesplan wie folgt aus: + Ankunft & Reise ins Zentrum + Frühstück bei Farmstand, 42 Drury Lane, London, WC2B 5AJ + Im Anschluss: Covent

Die Stadt Aachen in Nordrhein-Westfalen ist nicht nur bekannt für ihre Universität, sondern auch die westlichste deutsche Großstadt. Für mich ist es vor allem die Stadt, in der ein Teil meiner Familie wohnt, weshalb mir ein paar Ecken der Stadt bereits bekannt sind. Die Stadt mit ihrer interessanten Architektur und

Sommer. Urlaub. Und dann ist noch strahlender Sonnenschein angesagt. Hach! Wie so manch anderer Tagesausflug auch, hat sich die Idee, Maastricht zu besuchen, eher spontan ergeben. Die holländische Hauptstadt der Provinz Limburg ist durchzogen von der Maas und eine der ältesten Städte der Niederlande. Da die Stadt kulturell und architektonisch

Schon immer habe ich es geliebt, am Wasser zu sein, und vor allem das Meer hatte schon immer beruhigende Wirkung auf mich. Ganz besonders habe ich die Familienreisen ans Meer geliebt, im Herbst, wenn der Wind wehte, die Luft salzig schmeckte und mir mehr als eine frische Brise durchs Haar

Vielleicht weißt du schon, wie sehr ich Bücher liebe. Falls du es noch nicht wusstest, dann jetzt: Nach der Schule habe ich mich sogar für ein Studium der Germanistik und Romanistik entschieden, um Bücher zu lesen, zu analysieren und über sie zu schreiben. Doch eigentlich hat alles viel früher angefangen:

Ich liebe das Lied "There is a light that never goes out". Es erinnert mich daran, wie ich vor zehn Jahren auszog, etwas verloren durch die Stadt lief, mich aber gleichzeitig noch nie so frei gefühlt habe. Es erinnert mich an die Nächte mit Gin & Tonic, unfassbar gutem Indie-Rock

Ich liebe die Natur. Hab ich schon immer. Sicherlich nicht so, dass ich jeden Urlaub auf dem Campingplatz verbringen oder permanent von Insekten umgeben sein möchte - aber ich genieße es, draußen zu sein, denken und mich bewegen zu können. Als ich also nach Hamburg zog, war das erste, was

"What does Heimat mean?", fragte er, und überrumpelte mich damit. Es war früher Nachmittag, und wir überbrückten die Zeit, bevor das Konzert startete. Wir saßen auf den Steintreppen vor der Konzert-Location, goldene Sonnenstrahlen auf unserer Haut, und ich suchte nach einer Antwort. Es war mein erster Paris-Besuch. Paris gehört zu den

Einen Burger, ein paar Fritten und einen Milchshake: Ich gebe zu, manchmal brauche ich das. Einfach, gut, ein Klassiker. Diese Kombination ist noch besser, wenn man sie in einem amerikanischen Diner genießt. Wenn ich ehrlich bin, bin ich ganz verrückt nach amerikanischen Diners, der amerikanischen Kultur im Allgemeinen. Ich weiß